Theatergruppe „D’Rankbachl“

D’Rankbachl spielen „Drei Weiber ond oi Gockel“

Die Theatergruppe des Musikvereins ist bereits mitten in den Proben zum neuen Stück. Es heißt „Drei Weiber ond oi Gockel“ und bietet wieder zwei Stunden beste Unterhaltung. Der Theaterstadel in der Renninger Stegwiesenhalle steigt vom 3. bis 6. Januar 2019. Wie immer finden die Auftritte am 3., 4. und 5. Januar 2019 abend um 19.30 Uhr statt. Sonntag, 6. Januar 2019 ist Beginn bereits um 16 Uhr.

Zum Inhalt: Auf Oma Friedas Hof sind Männer nicht gern gesehen. Ihre Nichten Irma und Lena halten sich die Männer mit einem gesunden Stallgeruch vom Leib. Anton, der Knecht, ist die ganze Zeit im Hühnerstall und stört da nicht. Viehhändler Kuno ist mit seiner Tochter Anni wegen eines Handels auf dem Hof, als gerade ein schweres Gewitter aufzieht. Dabei flüchten sich mit Tom und Ingo weitere Protagonisten in Oma Friedas Stube. Sowie Gunda, die ein Auge auf Kuno geworfen hat. Damit die fremden Männer nicht auffliegen, müssen sich Irma und Lena etwas einfallen lassen. Friedas Übernachtungsordnung macht zunächst alle geheimen Sehnsüchte zunichte. Die Nacht beginnt…

Der Vorverkauf hat ebenfalls bereits begonnen. Sie können telefonisch Karten erwerben von Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr bei Familie Kriegler, Telefon 07159 6503. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung verbindlich ist. Aus organisatorischen Gründen können keine Karten zurückgenommen werden. Wir bitten zudem, die telefonischen Bestellzeiten einzuhalten. Vielen Dank schonmal für Ihre Vorbestellung! D’RANK-BACHL freuen sich auf Ihren Besuch.

Man kann nie früh genug an Weihnachten denken. Sie wissen nicht, was Sie schenken sollen? Eine Karte für unser Theaterstück „Drei Weiber ond oi Gockel“ eignet sich ideal als Weihnachtsgeschenk. Und schon haben Sie eine Sorge weniger!